Opera bietet mit „Neon“ einen neuartigen Browser an

Die Ära des gleichnamigen Browsers vom Softwareanbieter Opera ging zu Ende. Nach enttäuschender Marktentwicklung wurde 2013 aus verschiedenen Gründen die Rendering-Engine des Chrome-Browsers genutzt, während der Fokus auf einfachen Bedienkonzepte und weiterführenden Funktionalitäten lag. Dennoch konnte man an die Erfolge anderer Konkurrenten wie dem Internet Explorer, Firefox oder dem Google Chrome anknüpfen.

Ein chinesisches Wirtschaftskonsortium kaufte den Betreiber dann für 1,1 Mrd. Euro. Seit kurzem gibt unter dem Marktnamen „Opera Neon“ einen Browser, der altbewährte Technik mit neuen Funktionen kombiniert. Der experimentelle Browser bietet Neuerungen, die man in anderen Browsern so noch nicht gesehen hat.

Opera bietet mit „Neon“ einen neuartigen Browser an weiterlesen

Browsermarkt: Chrome weiterhin der Favourit

Wir stellen unseren Mitarbeitern natürlich frei, welcher Browser gewählt wird – dennoch ist bei medialeitwerk Google Chrome subjektiv der meistgenutzte Browser. Bei einem guten Website-Design ist natürlich wichtig, dass die Internetseite auf jedem Browser gut aussieht – unabhängig von der aktuellen Marktverteilung.

Doch wie sieht die globale Verteilung der Browser aus? Welche Software ist derzeit die meistgenutzte, und gibt es auch Verlierer? Das Team von medialeitwerk hat sich die aktuelle Statistik genau angesehen.

Browsermarkt: Chrome weiterhin der Favourit weiterlesen

Bye, bye – Flash stirbt aus

Bis vor wenigen Jahren galt Flash noch als Quasi-Standard für animierte Inhalte auf Internetseiten. Das ganze ist nicht verwunderlich, berücksichtigt man doch die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten dieser Technologie: Ganze Online-Games lassen sich in Flash realisieren, und auch Online-Videos konnten mit Flash-Technologie ausgegeben werden. Ganze Berufsfelder haben sich um die Entwicklung von Flash-Inhalten gedreht.

Bye, bye – Flash stirbt aus weiterlesen

Google-Produkte: Maps und YouTube in Deutschland beliebt

Eine Werbe- und Webdesignagentur wie medialeitwerk kommt um Angebote von Google nicht herum. Im Rahmen unserer täglichen Recherche stoßen wir immer wieder auf interessante Statistiken, die in diesem Beitrag auch Google betreffen.

Für Smartphones bietet Google längst ein breites Spektrum an Applikationen an, die teilweise mehr als 1 Milliarde mal installiert wurden. Doch welches Produkt ist in Deutschland beliebt, und welches App fristet ein Nischendasein?

Google-Produkte: Maps und YouTube in Deutschland beliebt weiterlesen